Jazz-Fabrik: Myra Melford mit Snowy Egret

18. November 2022 | 20:00 Uhr | Klassik / Jazz | Theater, Großes Haus

  • Myra Melford © Foto: Bryan Murray
zurück zurück

Schon vor zwei Jahren hatte die Jazz-Fabrik ein Gastspiel der US-amerikanischen Pianistin Myra Melford angekündigt. Doch erst in der zweiten Hälfte dieses Jahr, am Freitag, 18. November, könnte es einem Konzert ihrer Band „Snowy Egret“ kommen, nachdem der Termin wegen Corona schon zwei Mal verschoben werden musste. Die in Chicago aufgewachsene Künstlerin hat ihre Band nach dem Schneereiher benannt - und tatsächlich finden sich in ihren eng verschränkten Sounds mancherlei Überlagerungen, wie sie in der Natur zu finden sind. Blues und Gospel spielen in stark abstrahierten Rudimenten eine wichtige Rolle. Es entsteht ein unwiderstehlicher Groove, der zarte Melodielinien zu tragen versteht. In Myra Melfords Biografie finden sich drei für ihre Karriere bedeutsame Namen: Jaki Byard, Don Pullen – zwei Pianisten, die maßgebliche Rollen an der Seite des Bassisten Charles Mingus gespielt haben – und Henry Threadgill, der seit Jahrzehnten als kompromissloser, unverwechselbarer, aber letztlich rätselhafter Komponist begeistert. Sie alle waren Myra Melfords Lehrer, und alle drei haben als Neuerer, die fest auf einer der Tradition verpflichteten Grundlage wandeln, in Melfords Spiel ihre Spuren hinterlassen.

Myra Melford Piano, Melodica - Ron Miles Flügelhorn - Liberty Ellman Gitarre - Stomu Takeishi Bass - Rudy Royston Schlagzeug

Veranstaltungsort

Theater, Großes Haus
Am Treff 1
65428 Rüsselsheim am Main

Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur &Theater

Tickets buchen
Telefon
E-Mail
Internet

In Kalender übernehmen (ICS/iCal)

Lage und Anfahrt

Change language

Please note that most of our texts in languages other than German were translated automatically.

View this page in english

Changer de langue

Veuillez noter que la plupart de nos textes dans des langues autres que l'allemand ont été traduits automatiquement.

Afficher cette page en français

Sprache ändern

Bitte beachten Sie, dass unsere Texte in anderen Sprachen als Deutsch größtenteils automatisch übersetzt wurden.

Diese Seite auf Deutsch anzeigen